Unsere Master-Programme 

 Ihr Weg zum Erfolg 

Die Master-Programme der Hochschule Pforzheim sind Aufbaustudiengänge, die einen ersten akademischen Abschluss voraussetzen. Die Programme orientieren sich an einem klaren Profil beruflicher Funktionen. Sie überzeugen durch Praxisorientierung, Vermittlung von anwendungsorientiertem Wissen, Internationalität und durch die Einbindung renommierter Unternehmen.

Die Fakultät für Wirtschaft und Recht sowie die Studiengänge des Wirtschaftsingenieurwesens der Hochschule Pforzheim erfüllen höchste internationale Anforderungen. Dies bescheinigt die weltweit führende Akkreditierungsinstitution die Association to Advance Collegiate Schools of Business (AACSB International). Dies gilt als eine der bedeutendsten Auszeichnungen und ist eine herausragende Bestätigung für die Qualität der wirtschaftswissenschaftlichen Hochschulausbildung. Die Hochschule Pforzheim gehört damit zur Gruppe der derzeit 10 AACSB akkreditierten Hochschulen im deutschsprachigen Raum. Sie ist die zweite Hochschule in Baden-Württemberg und die erste Fachhochschule in Deutschland, deren hohe Qualität in Lehre und angewandter Forschung von AACSB bestätigt wurde.

 Unsere Master-Studiengänge an der Fakultät für Wirtschaft und Recht:

Management (MBA)
(berufsbegleitend)
 

Weitere Master-Studiengänge an den Fakultäten für Gestaltung und Technik