Studieren an Partnerhochschulen 

  

Das Auslandsstudium an Partnerhochschulen ist die häufigste Form des Auslandsaufenthaltes im Rahmen des Studiums. In allen Hochschulbereichen (Gestaltung, Technik, Wirtschaft) gibt es ausländische Partnerhochschulen, die Studierende aus Pforzheim akzeptieren. Das Auslandsstudium dauert i.d.R. drei bis sechs Monate (ein Semester); Auslandsaufenthalte im Umfang von zwei Semestern sind an einzelnen Hochschulen möglich. Die Auswahl und Nominierung erfolgt durch das Akademische Auslandsamt.

Eine Sonderform des Auslandsstudiums sind die Double-Degree-Programme. Im Rahmen dieser Studienprogramme ist ein einjähriges Auslandsstudium obligatorisch. Die Auswahl und Nominierung erfolgt nicht durch das Akademische Auslandsamt, sondern durch die Studiengangsleitung.


Kontaktdaten

Andrea Held & Eva Veldman
Raum
W1.2.13
Telefon
(07231) 28-6142
Fax
(07231) 28-6140
E-Mail